Besuchen Sie auch unsere Gartencenter-Website

Mehr erfahren

Impressum & AGB

Website-Betreiber

Blumen EFFENBERGER oHG
Tulpenweg 25-27
51143 Köln Porz-Zündorf
Telefon: +49 (0)2203 81997
Fax: +49 (0)2203 87411
E-Mail:

Geschäftsführung

Rolf Effenberger
Klaus Effenberger

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 121950255
Steuernummer: 219 5745 0043

Urheberrecht

Die auf diesen Seiten enthaltenen Daten, Inhalte und Abbildungen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Blumen EFFENBERGER oGH in keiner Weise weder ganz noch teilweise vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet oder gespeichert werden. Alle gestalterischen und programmiertechnischen Elemente, der gesamte Quellcode und alle Hilfsprogramme sind Eigentum von Blumen EFFENBERGER oGH.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

  • Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden / Unternehmer im Sinne des § 14 BGB.
  • Nachstehende Bedingungen gelten für alle Angebote, Mietverträge, Kaufverträge, Lieferbedingungen und sonstige Leistungen der Blumen Effenberger oHG. Sie gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Eigene AGB von Kunden, die von diesen AGB ganz oder teilweise abweichen, werden nicht anerkannt. Abweichungen bedürfen einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung.
  • Individuelle Vereinbarungen mit dem Kunden gelten vorrangig vor den hier beschriebenen Bedingungen. Für vorrangig geltende Bedingungen bedarf es der Schriftform (schriftlicher Vertrag oder schriftliche Bestätigung).
  • Soweit eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein sollte, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages oder dieser AGB hiervon nicht berührt.
  • Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köln am Rhein.

2. Vertragsschluss

  • Ein vom Kunden an Blumen Effenberger oHG abgegebenes Angebot zum Pflanzenkauf oder Pflanzenmiete bedarf zum wirksamen Vertragschluss einer schriftlichen Bestätigung durch Blumen Effenberger oHG.
  • Bei Bestellungen innerhalb von 7 Tagen vor einem Messebeginn kann die Lieferung nicht garantiert werden. Blumen Effenberger oHG bemüht sich jedoch auch diese Bestellungen, ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, nach Absprache ordnungsgemäß auszuführen.
  • Alle schriftlichen Angebote der Blumen Effenberger oHG stehen unter dem Vorbehalt einer Lieferung solange der Vorrat reicht.
  • Mit Bestellung und Bestätigung durch Blumen Effenberger oHG wird die Miet- oder Kaufware verbindlich zugeordnet und reserviert.
  • Sofern zur Beschaffung der Miet- oder Kaufware auf weitere Händler zurückgreift und der Kunde Kenntnis hiervon hat, gilt das Angebot unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit zu dem jeweiligen Termin der Beschaffung. Blumen Effenberger oHG wird den Kunden im Falle von Lieferschwierigkeiten von Zulieferern frühestmöglich in Kenntnis setzen.
  • Bei Käufen mit sofortiger Übernahme der Ware ist eine schriftliche Bestätigung der Bestellung entbehrlich.
  • Die Vertragssprache ist Deutsch.

3. Lieferung

  • Die Lieferung erfolgt zum vereinbarten Termin, wenn dieser entsprechend bestätigt wurde.
  • Bei kurzfristigen Bestellungen erfolgt die Lieferung so schnell wie möglich.
  • Bei Lieferschwierigkeiten durch unvorhergesehene Umstände wird die Blumen Effenberger oHG den Käufer oder Mieter alsbald informieren.
  • Messebestellungen, bei denen kein fester Liefertermin vereinbart wurde, werden in der Regel so vorgenommen, dass die bestellte Ware zum Messebeginn zur Verfügung steht.
  • Die Blumen Effenberger oHG stellt die geliehenen oder gekauften Pflanzen auf Wunsch des Mieters oder Käufers nach seinen Angaben auf.
  • Aufgrund der Beschaffenheit der Ware ist eine Lieferverpflichtung seitens der Blumen Effenberger oHG dann ausgeschlossen, wenn aufgrund höherer Gewalt, wie schlechte Witterung, eine einwandfreie Lieferung der Ware verhindert wird. Der Verkäufer behält sich dann vor entweder gleichwertigen Ersatz zu liefern oder vom Vertrag zurück zu treten. Die gesetzlichen Regelungen der §§ 346 – 354 BGB bleiben hiervon unberührt.

4. Mietbedingungen

  • Für Veranstaltungen auf dem Koelnmesse-Gelände sind die Anlieferung und die Abholung in der Regel inklusive. In Einzelfällen kann eine Anlieferungs- und Abholungspauschale vereinbart werden.
  • Für Veranstaltungen außerhalb des Koelnmesse-Geländes wird in der Regel eine Anlieferungs- und Abholungspauschale berechnet.
  • Die Mietware wird nur für den vereinbarten Zweck und die vereinbarte Zeit zur Verfügung gestellt.
  • Für Schäden an der Mietware (z.B. Verbrennungen, Hitzeeinwirkungen durch Strahler, Vertrocknungen, zerschnittene Blätter, eingekürzte Äste etc.) die zwischen Anlieferung und Abholung der Ware auftreten, haftet der Mieter.
  • Alle Mietteile werden bei Messe- und Veranstaltungsende durch das Personal der Blumen Effenberger oHG abgeholt. Die Rückgabe erfolgt ausschließlich an das Personal der Blumen Effenberger oHG.
  • Bei Verlust der gemieteten Ware (fehlende Ware) wird diese zum Wiederbeschaffungswert dem Mieter in Rechnung gestellt.
  • Sofern das Abholen zum vereinbarten Zeitpunkt (z. B. Ende der Messe) aufgrund von Einschluss der Ware nicht erfolgen kann, wird diese Ware wie fehlende Ware behandelt.
  • Der Abbau von gekaufter Standbepflanzung wird im Rahmen der Abholung von Mietware nur bei gesonderter ausdrücklicher Bestellung gegen Ersatz der entstehenden Kosten für Abbau und Entsorgung vorgenommen.
  • Stornierungen sind nur bis zum 6. Tag vor Messebeginn möglich. Hiernach wird die bestellte Ware vollständig in Rechnung gestellt. Dem Mieter bleibt vorbehalten nachzuweisen, dass Blumen Effenberger oHG ein geringerer Schaden entstanden ist.
  • Sämtliche Preise beziehen sich pro Stück auf die die Dauer der Messe bzw. die vereinbarte Veranstaltungsdauer und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5. Mängel und Haftung

  • Bei Pflanzen handelt es sich um ein Naturprodukt. Deshalb können Abweichungen von den Mustern bzw. Musterbildern auftreten. Diese Abweichungen stellen aber keinen grundsätzlichen Produktmangel dar, soweit diese den branchenüblichen Toleranzen entsprechen. Auch können Pflanzen durch eventuell starke Temperaturgegensätze, unterschiedliche Luftfeuchtegrade u.ä. nach Lieferung einige Blätter verlieren oder sich anderweitig verändern. Dieses Phänomen ist bei Pflanzen natürlich und stellt ebenfalls kein Produktmangel dar.
  • Die gesamte Ware wird vor Auslieferung auf Ordnungsgemäßheit überprüft. Beanstandungen und Mängel müssen unverzüglich bei Auslieferung – angezeigt werden, sofern sie zu diesem Zeitpunkt bereits erkennbar sind. Mängel, die später auftreten sind unverzüglich bei Auftreten schriftlich oder telefonisch mitzuteilen.
  • Verspätet angezeigte Mängel können nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Bei Vorliegen von Mängeln steht es Blumen Effenberger oHG frei, nach eigener Entscheidung eine Beseitigung des Mangels oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen. Sofern weder eine Beseitigung noch eine Ersatzlieferung möglich ist, kann der Besteller von dem Vertrag zurücktreten. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche des Bestellers, es sei denn es liegt seitens Blumen Effenberger oHG Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor.
  • Bei verspäteter Anlieferung der Ware durch Blumen Effenberger oHG, haftet diese für Schäden nur bis zur Höhe des Wertes der Bestellung, es sei denn es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.

6. Zahlungsbedingungen

  • Der Kaufpreis für die Kaufware ist sofort bei Übergabe der Ware fällig. Er kann in bar oder mit Kreditkarte (VISA, Mastercard, AmEx) bezahlt werden. Bei Kauf auf Rechnung ist der Kaufpreis unmittelbar nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Blumen Effenberger oHG.
  • Der Mietpreis für die Mietware ist mit Auslieferung oder Übergabe der Mietware fällig. Er kann in bar oder mit Kreditkarte (VISA, Mastercard, AmEx) bezahlt werden. Bei gesonderter Vereinbarung kann die Zahlung auch durch Überweisung nach Erhalt der Rechnung erfolgen.
  • Ist der Käufer/Mieter mit der Bezahlung in Verzug oder wird die Zahlung endgültig verweigert, ist die Blumen Effenberger oHG berechtigt, die Ware unverzüglich abzuholen.